Teilnahmebedingungen Gewinnspiel ARSENAL Wittenberg Jubiläum 10 Jahre

Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Werbegemeinschaft Arsenal Wittenberg GbR, Arsenalplatz 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg, nachfolgend auch „Veranstalter“ genannt).

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Veranstalters ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

Teilnahme, Teilnahmezeitraum, Teilnahmeort

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer an einem der zwei Spiel- und Eingabegeräte (ein Spiel- und Eingabegerät ist im Erdgeschoss und ein weiteres im 1. Obergeschoss im Einkaufscenter Arsenal Wittenberg aufgestellt) eigenständig seine vollständigen und korrekten Daten eingeben und bestätigen.

Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Eingaben werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Das Gewinnspiel findet statt ausschließlich:

  • vom 12.10.2022, 10:00 Uhr bis 31.10.2022, 14:00 Uhr,
  • montags bis samstags zwischen 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr,

ausgenommen hiervon ist der erste Spieltag (Mittwoch 12.10.2022 erst ab 10:00 Uhr) und der letzte Spieltag (entweder der 29.10.2022 oder der 31.10.2022 nur bis 14:00 Uhr).

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel bereits am 29.10.2022 um 14:00 Uhr zu beenden, sofern die Lutherstadt Wittenberg die Öffnung des Einkaufszentrums Arsenal Wittenberg am 31.10.2022 (Reformationstag) nicht erlaubt und/oder beschränkt und/oder die Erlaubnis entzieht.

Teilnahmeberechtigte, Ausschluss von Teilnehmern

Teilnehmen kann jede natürliche und geschäftsfähige Person in eigenem Namen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind Mitarbeiter und Bevollmächtigte der Werbegemeinschaft Arsenal Wittenberg GbR und verbundenen Unternehmen der HBB Centermanagement GmbH & Co. KG sowie der Geschäfte im Arsenal Wittenberg, deren Familienmitglieder und Haushaltsangehörige.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Adressen oder Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Auch die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Gewinne, Gewinnbenachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir folgende Gewinne:

  1. * Preis einen (1) VW e-up!
  2. Preis eine (1) VESPA Primavera 50
  3. Preis ein (1) E-Bike Pegasus, Solero

Die Ermittlung der Gewinner findet am 31.10.2022 gegen 16:00 Uhr statt bzw. beendet der Veranstalter das Gewinnspiel bereits am 29.10.2022 um 14:00, so findet die Ermittlung der Gewinner am 29.10.2022 gegen 16:00 Uhr statt.

Die Ziehung/Ermittlung der Gewinner aus allen während des Teilnahmezeitraumes an den zwei Spiel- und Eingabegeräten vollständig und korrekt ausgefüllten eingegangenen Teilnahmepersonen findet nach Ablauf des Teilnahmezeitraumes im Centermanagement des Arsenal Wittenberg durch die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG statt. Es entscheidet das Los/Zufallsprinzip. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

Die Gewinner werden per Live-Ziehung bekannt gegeben und gesondert per E-Mail oder postalisch benachrichtigt. Der Gewinner muss sich mit einem gültigen Personalausweis legitimieren und den Gewinn persönlich in Empfang nehmen. Eine Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Teilnehmer, der gewonnen hat.

Meldet sich der Teilnehmer, der gewonnen hat, nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, erlischt der Gewinnanspruch. Der Veranstalter ist in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen und den Gewinn dann auf einen anderen Teilnehmer zu übertragen.

*Verpflichtung des Gewinners des VW e-up!

Sämtliche auf dem (Geburtstags-) VW e-up! aufgeklebten Logos „Arsenal Wittenberg“ dürfen bis 31.12.2022 nicht entfernt werden.

Der VW e-up! wird bis zum 15.03.2023 auf das Autohaus Wittenberg GmbH zugelassen.

Der Gewinner des VW e-up! ist berechtigt, den VW e-up! nach Hinterlegung seiner eigenen Vollkaskoversicherung beim Autohaus Wittenberg GmbH zu nutzen. Der Gewinner verpflichtet sich, seine Vollkaskoversicherung auf seine Kosten während des gesamten Zeitraums, in dem der VW e-up! auf das Autohaus Wittenberg GmbH zugelassen ist, vollumfänglich aufrecht zu erhalten. Der Gewinner hat die Pflicht, im Schadensfalle seine Versicherung in Anspruch zu nehmen und alle ihn treffenden Obliegenheiten zu erfüllen.

Ein Verkauf, eine Schenkung oder sonstige Überlassung des VW e-up! an einen Dritten ist innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten nach dem Zulassungstag auf das Autohaus Wittenberg GmbH nicht zulässig.

Sofern der VW e-up! vor Ablauf der ersten 6 Monaten veräußert, verschenkt oder sonst wie einem Dritten überlassen wird, verpflichtet sich der Gewinner, den daraus entstandenen Schaden und Anspruch des Autohauses Wittenberg GmbH auf die Erstattung der vollständigen Umweltprämie in Höhe von € 6.000,00 und sämtliche anfallenden Mehrkosten vollumfänglich zu erstatten; der Gewinner haftet vollumfänglich. Die Werbegemeinschaft Arsenal Wittenberg GbR ist von der Haftung ausgeschlossen. Der Gewinner hat die Werbegemeinschaft Arsenal Wittenberg GbR von Ansprüchen Dritter und von Ansprüchen des Autohauses Wittenberg GmbH freizuhalten.

Nach Ablauf des 6. Monats nach dem Zulassungstag auf das Autohaus Wittenberg GmbH verpflichtet sich der Gewinner, den VW e-up! schnellstmöglich – spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf des 6. Monats – auf sich umschreiben zu lassen. Der Gewinner wird dem Autohaus Wittenberg GmbH die Umschreibung unaufgefordert und zeitnah nachweisen, anschließend wird das Autohaus Wittenberg GmbH dem Gewinner den Fahrzeugbrief sowie seine hinterlegte Vollkaskoversicherung aushändigen. Der Gewinner hat vor der dem Autohaus Wittenberg GmbH gegenüber nachgewiesenen Ummeldung des VW e-Up! auf seinen Namen keinen Anspruch auf Aushändigung des Fahrzeugbriefs und seiner hinterlegten Vollkaskoversicherung.

Verpflichtung des Gewinners gegenüber dem Veranstalter

Der Gewinner verpflichtet sich, sich zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit in Wort und Bild auf allen On- und Offline-Kanälen des Veranstalters zur Verfügung zu stellen.

Umtausch, Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg

 Ein Umtausch, eine Übertragung sowie eine vollständige oder teilweise Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Teilnehmers, der gewonnen hat. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Teilnehmer, der gewonnen hat, selbst verantwortlich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Änderung, Einstellung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. Der Veranstalter ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn

  • ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, oder
  • eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

Datenschutz

Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Die Werbegemeinschaft Arsenal Wittenberg GbR beachtet bei der Speicherung und Verwendung der Daten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß DSGVO. Die Daten werden vom Veranstalter nur für Zwecke dieses Gewinnspieles erhoben und verarbeitet. Nur bei Einwilligung in die entsprechende Klausel durch Setzen eines Hakens erhält der Teilnehmer per E-Mail einen Link mit der Möglichkeit, den Newsletter des Arsenal Wittenberg anzufordern. Diese Einwilligung kann bis zum Erhalt der Bestätigungs-E-Mail jederzeit per E-Mail an die arsenal-wittenberg@hbb.de widerrufen werden. Eine über diesen Zweck hinausgehende Datenspeicherung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Gerichtsstand, anwendbares Recht

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Veranstalters vereinbart. Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz des Veranstalters ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Menü